Erasmus

Der ein oder andere will ja dann doch mal über die Grenzen Braunschweigs hinaus und sich die Welt angucken. Erster Ansprechpartner dafür ist am Institut unser Erasmus-Koordinator Bastian Loges, der euch zu Fragen, Formalia und Anrechenbarkeit der Kurse gerne weiterhilft.

Gerade in der Bewerbungsphase, wenn der passende Studienort gewählt werden muss, oder kurz vor knapp, wenn die Aufregung groß wird, helfen aber besonders Erfahrungsberichte. Wir möchten mehr Austausch zwischen Interessenten und Veteranen schaffen: Damit sollen vor allem Hürden genommen werden, vor denen viele hoch motivierte, aber leider von der ganzen Bürokratie etwas überforderte Studis schon mal stehen können. Was erwartet einen? Worum muss ich mich im Vorfeld kümmern? Wie sieht es mit der Finanzierung aus? Welche Uni passt zu mir? Diese und weitere Fragen könnten in diesem Rahmen beantwortet werden.

Falls ihr ein ERASMUS-Semester absolviert habt und eure Erfahrungen gerne an die nächste Generation weitergeben wollt, meldet euch bei uns! Unter: fgsowi@tu-bs.de Gebt bitte auch die Stadt und Universität an, an der ihr wart.

Wir bauen hier gerade eine Seite auf, die Plattform des Austausches werden soll: ERASMUS-Veteranen berichten von ihren Erfahrungen und wir bieten für Interessierte Kontaktmöglichkieten zu möglichst vielen Universitäten in Europa.

Falls ihr Interesse habt, könnt ihr euch auch jetzt schon bei uns melden: Wir bauen zwar gerade erst ein Netzwerk an Kontaktmöglichkeiten auf, können euch aber schon jetzt in vielen Dingen beraten und an ERASMUS-Veteranen verweisen.

Wir freuen uns über viele Rückmeldungen!