Erfolgreiche lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten

Letzte Mittwochnacht konnten sich alle Nachteulen in unserer Institutsbibliothek einfinden, um sich mit ihren Hausarbeiten zu beschäftigen. Bis in die frühen Morgenstunden standen den Studis sowohl die Räumlichkeiten der IB, als auch Dozierende von jedem Lehrstuhl für Fragen zur Verfügung. Die Veranstaltung wurde mit über 30 Teilnehmenden sehr gut angenommen und wir hoffen, dass ihr alle ein gutes Stück weitergekommen seid!

 

Teile diesen Beitrag: