Zagreb, Kroatien – Julian

Dobar Dan!
Mein Name ist Julian und ich mache gerade mein Erasmussemester. Zur Zeit des
Auslandaufenthaltes befinde ich mich in Zagreb (Hauptstadt Kroatiens) und verbringe mein 4.
Semester hier.
Wenn ihr diesen Text lest, heißt es ihr informiert euch bereits über ein Auslandssemester für Isowis.
Falls dem so ist: Macht es! Die Zeit lohnt sich. Das Studieren ist sehr interessant. Politik und
Gesellschaft lernt man in diesem frisch europäisierten Land mal aus einer anderen Perspektive
kennen. Die Uni bietet sehr interessante Kurse an und auch wenn man nicht die ganze Zeit lernt, kann man am Ende des Semesters vermutlich mit ein paar guten Noten zurückkommen. Es wird euch zwar nichts geschenkt, aber die Professoren/-innen haben hier auch eure Interessen im Kopf und sind generell sehr entgegenkommend bei Austauschstudenten.
Die Atmosphäre ist unheimlich entspannt und wir Deutschen müssen hier lernen uns auszubremsen
und damit zu leben, dass Bürokratie einfach seine Zeit braucht. Dafür ist immer Zeit für einen
Kaffee mit seinen neuen Freunden. Die Sprachbarriere werdet ihr auch umgehen können. Es gibt
Kroatischsprachkurse und falls euch diese nicht verlockend erscheinen, könnt ihr euch immer noch
gut mit Englisch zurechtfinden.
Das Leben in einem Studentenwohnheim kann so schön wie bei mir sein. Allerdings bin ich in dem
Studentenwohnheim „Cvjetno Naselje“ und kann daher nur dieses bewerten.
Kroatien als Land hat ungewöhnlich viele Reiseziele zu bieten und das Essen ist fantastisch. Nur
Vegetarier sollten wissen, dass sie hier wohl nicht viel essen werden.
Zagreb als Stadt bietet viele Möglichkeiten, günstig schöne Tage und Nächte zu verbringen.
Unterkünfte, Essen und auch Getränke sind vergleichsweise günstig.
Die anderen Erasmusstudenten, die Einheimischen und das „Erasmus students network Zagreb“
bilden eine gute Grundlage für ein sozial bereicherndes Leben.
Wenn ihr Fragen zur Bürokratie habt, stehe ich gerne bereit, denn diese kann zuweilen etwas
verwirrend wirken, aber sobald man das Prinzip verstanden hat, funktioniert alles sehr locker.
Organisiert euch eine der besten Zeiten eures Lebens!

Teile diesen Beitrag: